Superfood Kürbisschnitte

Zutaten

Für Person(en)

4 große Scheiben Graubrot

100 g Kichererbsen

2 EL Zitronensaft

1,5 EL Olivenöl

2 EL Tahini Paste

0,5 TL Kreuzkümmel

1 Knoblauchzehe

4 EL Eat a Rainbow GOLD

0,5 Hokkaido Kürbis

1 Handvoll Granatapfelkerne

Zubereitung

Die weichen Kichererbsen zusammen mit dem Zitronensaft, Olivenöl und der Tahini Paste mit einem Pürierstab zu einer homogenen Maße mixen. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und ebenfalls unter die Kichererbsen Masse geben. Dann den Kreuzkümmel hinzugeben und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Für den goldenen Hummus, Eat a Rainbow GOLD untermischen. Die leicht fruchtige Note und die strahlende Farbe von Eat a Rainbow GOLD verleihen dem Hummus das gewisse Etwas.

Wer nicht so viel Zeit hat, kann auch fertigen Hummus aus dem Supermarkt verwenden.

Den Kürbis entkernen und in dünner Spalten schneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10-20 Min. backen.

Den Hummus gleichmäßig auf den Broten verteilen, sowie den gebackenen und noch warmen Kürbis. Damit die Schnitte auch zur richtigen Superfood-Schnitte wird, alles mit Eat a Rainbow GOLD und frischen Granatapfelkernen garnieren.

Rezept_Yellow-Gold