Süße Overnight Oats

Zutaten

Für Person(en)

50 g Haferflocken

120 ml Mandelmilch (je nach Vorliebe auch etwas mehr)

1 Stiehl frische Minze

1 Mandarine

0,5 Handvoll Mandeln

1 TL Eat a Rainbow YELLOW

Zubereitung

Die Haferflocken in der Mandelmilch in einem Glas oder in einer Schale auflösen  (hier kannst du auch normale Milch, Sojamilch oder eine andere Flüssigkeit verwenden). Das Gefäß verschließen (Deckel oder Frischhaltefolie) und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dort nehmen die Haferflocken die Flüssigkeit nach und nach weiter auf, quellen und werden schön cremig.

Je nach Vorliebe kann man die frische Minze kleingeschnitten ebenfalls über Nacht mit zu den Overnight Oats geben. So wird der Minzgeschmack intensiver.

Am nächsten Morgen kannst Du Deine Overnight Oats mit einer frischen Madarine, Eat a Rainbow YELLOW und Mandeln verfeinern. Die Zitrusfrüchte zusammen mit unserem süßen Yellow aus Mango & Kürbis harmonieren toll mit den cremigen Overnight Oats.