Rainbow Cupcakes

Zutaten

Für Cupcakes

Für den Teig

130 g Butter

1 Prise Salz

100 g Zucker

2 Eier

130 g Mehl

1 TL Backpulver

3 EL Vanillemilch

Für die Buttercreme

250 g weiche Butter;

250 g Puderzucker, gesiebt

Für die Buttercreme - Violett

10 TL Eat a Rainbow | Pulver Violett

Für die Buttercreme - Lila

8 TL Eat a Rainbow | Pulver Blau

8 TL Eat a Rainbow | Pulver Pink

Für die Buttercreme - Pink

6 TL Eat a Rainbow | Pulver Pink

Für die Buttercreme - Orange

3 TL Eat a Rainbow | Pulver Pink

15 TL Eat a Rainbow | Pulver Gelb

Für die Buttercreme - Gelb

10 TL Eat a Rainbow | Pulver Gelb

Für die Buttercreme - Grün

5 TL Eat a Rainbow | Pulver Blau

8 TL Eat a Rainbow | Pulver Gelb

Für die Buttercreme - Blau

10 TL Eat a Rainbow | Pulver Blau

Zubereitung

Für den Teig:

1. Backofen auf 175 Graf (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Papierförmchen auf ein Muffinblech verteilen.

2. Butter, Salz und Zucker hell aufschalgen.

3. Eier einzeln etwas 0,5 Minuten unterschlagen.

4. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Vanillemilch unter die Butter-Ei-Masse rühren. Nur so lange wie nötig.

5. Teig auf die Papierförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen etwa 18 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen, vorsichtig aus dem Blech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für das Frosting:

1. Butter hell aufschlagen.

2. Puderzucker sieben und löffelweise unter die Butter schlagen.

3. Eat a Rainbow Pulver deiner Wahl unterschlagen.

4. Das Frosting in einen Sprtizbeutel mit Sterntülle füllen und von außen nach innen, kreisförmig auf die Cupcakes spritzen.

 

Rezept & Fotos: Emma Friedrich - Emma's Lieblingstücke