Grundrezept: Buttercreme

Zutaten

Für Portion Buttercreme

Für die Buttercreme

500 g Butter

125 g Puderzucker

1 Prise Salz

350 g gekochter Vanillepudding

Lieblingsfarbe Eat a Rainbow

Zubereitung

Buttercreme ist eine sehr beliebte Creme für Füllungen, Tortendekorationen oder Desserts. Daher ist ein gutes Grundrezept für eine schön, geschmeidige Buttercreme essentiell für jeden ambitionierten Hobbybäcker.

„Es gibt sehr viele verschiedene Arten eine Buttercreme zu machen. Für mich ist das Rezept mit Vanillepudding aber die leckerste Variante“, Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber.

 

1. Vanillepudding nach Anleitung kochen und abgedeckt auskühlen lassen. Die zimmerwarme Butter zusammen mit dem Puderzucker mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine mindestens 10 Minuten schaumig schlagen.

2. Dann denn ebenfalls zimmerwarmen Vanillepudding unterrühren und nochmals die gesamte Creme gut aufschlagen. Fertig ist das Grundrezept für Buttercreme.

3. Färbe die fertige Buttercreme jetzt mit deiner Lieblingsfarbe von Eat a Rainbow. Damit das Farbergebnis so schön wie möglich wird haben wir ein paar Tipps für dich:

Tipp 1: Anstatt die natürliche Lebensmittelfarbe direkt in die Creme einzuarbeiten, kannst du die Pulverfarbe vorab in ein wenig Wasser oder Öl auflösen und dann damit die Buttercreme einfärben.

Tipp 2: Darüber hinaus kannst du auch erst einen kleinen Teil der Buttercreme mit dem Pulver färben und dann die gefärbte Buttercreme nutzen, um den Rest der Creme einzufärben. Sollten sich trotzdem Klümpchen bilden, lasse die gefärbte Creme eine Minute stehen und rühre dann nochmals um. Wiederhole diesen Schritt bis die Färbung einheitlich ist.

 

Das Grundrezept für Buttercreme kann mit weiteren Aromen wie z.B. Banane, Kaffee, Schokolade, Gewürzen und vielem mehr geschmacklich verfeinert werden.