Cupcake Trends

Mehr als nur ein bisschen Frosting und ein Stück Kuchen. Cupcakes sind seit sie aus den USA zu uns gekommen sind superbeliebt. Zum einen ist es die Vielseitigkeit im Geschmack und zum anderen doe oft aufwendig dekorierten Frostings der kleinen Backwaren, welche Cupcakes so populär machen.

Flower Power

Blumen Cupcakes sind auf Instagram und Pinterest momentan angesagt. Mit verschiedenen Spritztülleaufsätzen und verschiedenfarbigen Frostings werden in liebevoller Arbeit aufwendige Blüten auf die kleine Cakes gespritzt. Dabei sieht man Kreationen von bunten Fantasieblumen bis hin zu super realistischen Nachbildungen von Rosen, Stiefmütterchen und anderer toller Blumen. Dieser Cupcake Trend bedarf sicherlich etwas Übung. Mit etwas Geduld kann man aber dann hinterher umso stolzer auf sein Ergebnis sein.

Vegan? Kein Problem

Eine rein pflanzliche Ernährung wird immer populärer – dabei haben leider noch viele Menschen das Vorurteil, dass man bei einer veganen Diät nicht mehr mit Genuss essen kann. Das ist definitiv falsch, denn es gibt auch leckere vegane Rezepte für Cupcakes, Buttercremes, Torten und vieles mehr. Ein veganes Buttercreme-Rezept findet ich auch auf unserer Website. Darüber hinaus sind unsere Produkte alle frei von tierischen Zutaten und somit vegan!

Rainbows everywhere

Auf Kindergeburtstagen sind sie nicht mehr weg zu denken: Einhörner, Regenbögen und Meerjungfrauen. Wer kann es den kleine denn auch verwehren? Wir freuen uns doch auch – oft heimlich – über Regenbögen. Rainbow-Cupcakes sind dabei super eindrucksvoll und eigentlich sehr einfach gemacht. Eine Anleitung findet ihr in unseren Rezepten.

Salzig darf es auch sein

Auch wenn Cupcakes was für Schleckermäuler ist, gibt es auch großartige herzhafte Rezepte. Dabei greifen die Rezepte auf alt bewährte Geschmackskombinationen zurück: Tomate, Käse, Bacon, Pilze und vieles mehr. Ein Trend den wir im Eat a Rainbow Team definitiv noch ausgiebig testen wollen!

 

 Fotos © Vanessa Dettenberg