Zutaten

Schokoladenüberzug

500 g Erdbeeren
250 g weiße Schokoladenkuvertüre
3 Teelöffel Eat a Rainbow Farbpulver

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Kochzeit: 15 min
  • Gesamtzeit: 25 min

So funktioniert's

1. Erdbeeren mit Strunk waschen und vorsichtig trocken tupfen. Die Früchte in 5 Portionen aufteilen.
2. Kuvertüre klein Hacken und auf einem Wasserbad schmelzen. Auch die geschmolzene Kuvertüre gleichmäßig in 5 Portionen aufteilen.
3. Die Schokoladenportionen jetzt mit den natürlichen Farben von Eat a Rainbow einfärben. Dazu das Pulver jeweils in die Kuvertüre sieben und zügig unterrühren, bis sich das Pulver komplett aufgelöst hat. Sollten sich Klümpchen bilden, entweder kurz warten und dann nochmal umrühren oder die Kuvertüre durch ein feines Sieb gießen, um die Klümpchen zu entfernen.
4. Die Erdbeeren in die bunte Schokolade tunken und auf ein Backblech ablegen. Für eine schöne deckende Schokoladenschicht, diesen Vorgang nach ein paar Minuten wiederholen.
5. Für die Verzierungen die Kuvertüre in kleine Spritbeutel füllen und in dünnen Fäden über die Schokoerdbeeren geben.

Produktempfehlungen

%
Farbpulver 5er-Farbmix | Eat a Rainbow

Inhalt: 50

11,80 € 14,75 €

Messlöffelset

Inhalt: 1

6,90 €

%
Farbpulver 10er-Farbmix | Eat a Rainbow

Inhalt: 100

22,80 € 29,50 €

%
Farbpulver 4er-Farbmix | Eat a Rainbow

Inhalt: 40

9,90 € 11,80 €