Zutaten

Für die Cookie-Cake Topper

100 g Zucker
300 g Mehl
175 g Butter
1 Stück Eier
1 Stück Eiweiß
250 g Puderzucker
3 Teelöffel Eat a Rainbow Grün
0.5 Teelöffel Eat a Rainbow Gelb
0.5 Teelöffel Eat a Rainbow Blau

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Kochzeit: 10 min
  • Gesamtzeit: 1 h

So funktioniert's

1. Zucker und Mehl in einer Schüssel vermischen. Butter in der Mikrowelle schmelzen und dazugeben. Das Ei hinzufügen, dann mit dem Handrührgerät alle Zutaten zu einem leicht klebrigen Teig verrühren. Den Teig für 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
2. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ausrollen und Tannenbäume ausstechen. Die ausgestochenen Kekse über einen Schaschlikspieß auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
3. Für 10 Minuten bei 200° Grad (Umluft) backen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
4. Für den Zuckerguss das Eiweiß mit dem Handrührer schaumig schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen.
5. Wenn der Zuckerguss ganz langsam vom Rührbesen tropft ist er perfekt.
6. Zum Färben die Pulverfarben einfach unterrühren, bis sich die Farbe schön verteilt hat.
7. Dafür den Zuckerguss auf 4 Schälchen verteilen. Für unterschiedliche Grüntöne gibt es verschiedene Möglichkeiten:
8. ½ TL Grün = Hellgrün1 TL Grün = Grasgrün1 TL Grün + ½ TL Gelb = Lindgrün½ TL Grün + ½ TL Blau = Blaugrün
9. Zuckerguss in Spritzbeutel füllen. Erst die Konturen aufmalen, dann die Innenfläche füllen. Den Zuckerguss am besten über Nacht aushärten lassen.

Produktempfehlungen

Farbpulver Grün | Eat a Rainbow

Inhalt: 10

2,95 €

Messlöffelset

Inhalt: 1

6,90 €

Farbpulver Gelb | Eat a Rainbow

Inhalt: 10

2,95 €

Farbpulver Blau | Eat a Rainbow

Inhalt: 10

2,95 €