7 Gründe Bowl-Food zu lieben!

Eine Schüssel…

… voller Möglichkeiten

Food Bowls gibt es für jede Lebenslage, Tages- oder Jahreszeit: Während Du in kalten Monaten auf Wintergemüse zurückgreifen kannst, bieten sich im Sommer Tomaten & Co. an. Und mit Obst, Haferflocken und Quark ist die Bowl sogar frühstückstauglich.

… voller Gegensätze

Gegensätze ziehen sich an. Das gilt ganz besonders fürs Bowl Food: Hier darf nach Lust und Laune gemischt werden – kalt und warm, cremig und crunchig, roh und gekocht, gedämpft und gebraten, körnig und knackig, leicht und sättigend, mild und würzig.

… voller Farben

Je leuchtender, farbenfroher, vielfältiger und abwechslungsreicher desto besser! Als Vorbild dient der Regenbogen – wie etwa bei roter Paprika, orangenen Karotten, gelbem Kurkuma, grünem Brokkoli, blauen Beeren und violettem Radicchio…

 

Beim Stichwort „Regenbogen“ dürfen die natürlichen färbenden Lebensmittel von Eat a Rainbow nicht fehlen: Sie passen nicht nur wunderbar zu Reis oder Quinoa & Co., sondern geben auch Dressings & Dips einen extra Farb-Kick.

 

… voller gesunder Zutaten

Quinoa und Hülsenfrüchte sorgen für Proteine (gut für Muskel- und Nervenzellen), Reis und Süßkartoffeln liefern komplexe Kohlenhydrate (machen lange satt), im Gemüse stecken Vitamine und Mineralstoffe, Avocado oder Nüsse bringen gesunde Fette.

… voll gutem Gewissen

In Deiner Bowl finden Nudeln vom Vortag, die nicht mehr ganz so knackige halbe Gurke aus dem Gemüsefach oder auch der Rest vom Sonntagsbraten ihren Platz: Was sich nicht mehr für eine volle Mahlzeit eignet, kann hier sehr gut verwertet werden.

… voller Individualität

Du musst bei Deiner Ernährung auf bestimmte Zutaten achten oder willst vegetarisch bzw. vegan essen? Kein Problem: Die wachsende Bowl-Fangemeinde wartet mit immer neuen Ideen und Rezepten auf – ob nun Low Carb, vegan oder glutenfrei…

… voller Internationalität

Die Bowl macht kulinarisch auch nicht vor Ländergrenzen halt: Ob asiatisch inspiriert mit Reisnudeln, Räuchertofu, Sojasauce und Zitronengras, im Tex-Mex-Style mit Nachos und Guacamole oder orientalisch angehaucht mit Falafel, Hummus und Tahin…